Vita

Geboren in Düsseldorf, verbringt Ralf Kalytta den Großteil seiner Kindheit in Monheim am Rhein,
einem kleinen, beschaulichen Städtchen, das zwischen den Metropolen Düsseldorf und Köln gelegen ist.
Die ersten und bereits eindrucksvollen Fotos knippst der junge, angehende Fotograf mit einer einfachen Agfa Pocket Kamera, die er jedoch alsbald wieder beiseitelegt.
Erst einige Jahre später, nachdem er eine technische Ausbildung und eine anschließende berufliche Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker, Fachbereich Datenverarbeitung, erfolgreich abgeschlossen hat, entbrennt die lang unterdrückte Leidenschaft neu.
Mit Eifer und Fleiß absolviert er kontinuierlich verschiedene Workshops und Trainings und eignet sich innerhalb kurzer Zeit solide fotografische aber auch technische Grundlagen an.
Auf ein einziges Genre möchte er sich nicht festlegen, zu viele Motive, Momente und Stimmungen wollen mit wacher Neugier durch die hungrige Linse eingefangen werden! Mit besonderem Interesse widmet sich der begeisterte Fotograf derzeit jedoch der Landschafts- und Architekturfotografie. Er ist sowohl in seiner Heimat stets mit der Kamera unterwegs – die herbe Schönheit des Rheinlands birgt allerlei spannende und faszinierende Themen – als auch auf seinen vielen Reisen. Gerade dann bietet ihm die Fotografie, mit der er seine Kreativität und künstlerische Leidenschaft auszudrücken vermag, einen ausgleichenden Pol zu seinem vielfältig anspruchsvollen Job als IT-Spezialist.
In einem kleinen, sehr gut ausgestatteten Fotostudio treibt Ralf Kalytta seit einigen Jahren seine überaus erfolgreiche Arbeit als Stockfotograf voran;
Fotos seines Schaffens sind in den bekanntesten Stockgalerien vertreten!
(siehe auch Referenzen )